Breitensport :: Gruppen :: L.u.S.t.!

Montag, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, Saal 1 

 

 

 

 - Lesben und Schwule tanzen!

 



Das englische Wort "equality" bedeutet Gleichstellung und hat sich in den letzten
Jahren auch im deutschen Sprachraum etabliert. Das "equality dancing" bietet die
Möglichkeit, alle Unterschiede, die wir alle untereinander haben, ohne jegliche
Diskriminierung zu überwinden und einem gemeinsamen Hobby/Sport nachzugehen. 



Ob sich Paare unterschiedlichen oder gleichen Geschlechts, also Frau mit Frau, Mann
mit Mann, oder Mann mit Frau dabei zusammenfinden, ist völlig egal, eben

… nicht nur Lesben und Schwule tanzen. 

Als Gruppe einmalig in der Region!!!

Die Gruppe freut sich jederzeit über interessierte Anfänger und Fortgeschrittene, die
Freude haben, sich tänzerisch zu bewegen … und hilft bei den ersten Tanzschritten. 

Komm vorbei und hab Spaß! 



Übungsleiter:

Mit 16 Jahren habe ich meine Leidenschaft für den Tanzsport entdeckt, der mich immer wieder auf's Neue herausfordert und mich mit seiner schier unerschöpflichen Vielfalt fasziniert.

Um diese Faszination auch weitergeben zu können, habe ich 2008 eine Ausbildung zum Sportassistenten und zum Trainer-C Breitensport absolviert.

Dadurch gehören, neben Standard und Latein, auch Tanzstile wie Hip-Hop, Jazz- und Modern Dance, Disco Fox und Rock ’n‘ Roll zu meinem Repertoire.

Im Sommer 2010 wurde ich schließlich in die B-Formation des BTSC aufgenommen.

Neben Musik, Körpergefühl, Paarkommunikation und Technik, sind mir persönlich die gesundheitsfördernde Wirkung und der Spaß an der Bewegung sehr wichtig.

Ich unterrichte sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene jeden Alters sehr gerne.

Wer neugierig geworden ist, meine Gruppe und mich kennen zu lernen, ist herzlich eingeladen einmal vorbeizuschauen!  

Kontakt: m.koppatz(at)tu-braunschweig.de