Angebot :: Leistungssport :: Turniertanz Latein

Seit Jahren bemüht sich der Braunschweiger TSC um eine Lateinturniergruppe. Viele Hindernisse galt es dabei zu überwinden. Die Bemühungen scheiterten in der Vergangenheit bereits an der Trainerfrage.

 

Jetzt ist es dem Verein gelungen, einen jungen motivierten Trainer zu engagieren -

sein Name: Domenik Herrmann.

 

Domenik ist 1984 in Hannover geboren. Im Alter von fünf Jahren entdeckte er seine Leidenschaft und mit acht Jahren tanzte er bereits sein erstes Turnier. Neben dem Tanzen absolvierte Domenik eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. In diesem Metier ist er zurzeit als Versicherungskaufmann in Hannover tätig ebenso  als Tanztrainer.

 

Und dass Domenik mit seiner Patnerin Anna Walz auch auf diesem Gebiet sehr zielstrebig und leistungsorientiert unterwegs sind, zeigt die Tatsache, dass beide gerade Anfang Oktober dieses Jahres ihre Trainer-B-Leistungssport-Latein Prüfung erfolgreich ablegten. „Wir freuen uns sehr, nun unser Wissen den Paaren in Niedersachsen weitergeben zu können,“ so lautete von Domenik der Satz der Erleichterung nach Verkündung der Prüfungsergebnisse.

 

Anna und Domenik tanzen sei Mai 2006 zusammen und wurden direkt Bremer Landesmeister und Zweite der Gemeinsamen Landesmeisterschaften der fünf Nordländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft 2007 war das Paar mit dem 13. Platz sofort Anschlusspaar des Semifinales. Nach einem zweiten Platz beim Blauen Band in Berlin und einem dritten Platz bei Hessen tanzt sowie weiterer Erfolge bei Deutschen Ranglistenturnieren schlossen die beiden 2007 als Ranglistendritte die Deutsche Rangliste ab. Unter anderem waren sie als Amateure Finalisten diverser Weltranglistenturniere und Semifinalisten der Deutschen Meisterschaft. Seit Sommer 2012 sind Anna und Domenik nun Tanzprofis.

 

Aktuell sind Herrmann/Walz Vierte der Deutschen Profi – Meisterschaft und Semifinalisten der UK Rising Star Open Championships in 2013, ebenso Semifinalisten der German Open Championships (GOC). Im Folgejahr wurden Anna und Domenik Vizemeister im Kürtanzen und errangen die Bronzemedaille auf der Deutschen Meisterschaft.

 

Ab sofort unterrichtet Domenik im Braunschweiger TSC in Saal 1, mittwochs von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

 

Interessierte sind jederzeit herzlich gerne willkommen!