Breitensport :: Gruppen :: Lindy Hop Choreo

Lindy Hop Choreo - Das etwas andere Tanz-Training.

 

Dienstag, 19:45 bis 21:15 Uhr, Saal 3

 

 

 

Bei uns bist du richtig, wenn du die Lindy Hop-Basics beherrscht und auch mal ungewöhnliche Figuren ausprobieren willst, die auf dem Social Floor kaum möglich sind.

 

 

Also Vorhang auf:

 

Die Choreo Gruppe der Dance 'n' Swing Company trainiert den Show-Aspekt des Lindy Hop! Der Spaß an der Bewegung zur Musik steht dabei im Fokus, denn das ist der Charakter des Tanzes, der locker und leicht aussieht. Es ist pure Lebensfreude im Team.

 

Die Trainingsinhalte sind vielfältig und hängen von der aktuellen Choreographie ab. Die Mitglieder nehmen aktiv teil und gestalten die Inhalte gerne mit. Eine Diskussion über eine Variation einer Figur oder eines Moves ist bei uns durchaus erwünscht! Durch ständigen Partnerwechsel, wie im Lindy Hop international üblich, lernt man bei uns ganz schnell auch komplizierte Figuren.

 

Neben der eigentlichen Choreo (und dem Spaß) geht bei uns z.B. um :

  • Technik und Balance
  • Solo Jazz Moves
  • Musikalität und Synchronität der Gruppe
  • Bühnenpräsenz

 

Neugierig? Komme einfach zum Training. Wir freuen uns auch über Besucher!

 

 

Achtung: Das Choreo Training ist manchmal körperlich und geistig anstrengend! Bringt auf jeden Fall Wasser und ein Handtuch sowie geeignete Tanzschuhe für glattes Parkett mit.

 

 

 

Die Trainer – Mareile und Tom

 

 

Mareile Dörge hat der Swing-Virus im Jahre 1998 ereilt und treibt sie seitdem auf viele

Workshops und Parties in ganz Europa. Neben Lindy Hop sind auch Balboa, Shag und Blues

beliebte Gerichte auf ihrer Dance-Speisekarte. Bereits 1999 begann sie Lindy Hop Social Dance und Choreo im BTSC zu unterrichten und führte dies später auch am Bodensee und in München weiter. Seit Januar 2017 zurück in Braunschweig, war es nur ein kurzer Weg zum BTSC, wo sie seit August wieder Choreo bei der Dance ‚n‘ Swing Company unterrichtet.

 

Mareile legt Wert auf eine gute nonverbale Kommunikation und die Kontinuität der Bewegung im Tanz. Und natürlich steht auch für der Spaß am Tanzen absolut im Vordergrund!

 

 

 

Tom Frey packte der Lindy Hop im Jahre 2012 und wurde schnell in die Showgruppe der

Dance‘n‘Swing Company aufgenommen. Seitdem reist er, wie viele Swing-Tänzer, durch Europa auf der Suche nach neuen Inspirationen in Lindy Hop, Vernacular Jazz und Blues.

 

Nach dem betriebsbedingten Ende der Braunschweiger Choreo-Gruppe im Jahre 2014 fehlte ihm der Show-Aspekt und er baute die Choreo-Gruppe im Jahr 2015 mit Gleichgesinnten neu auf. Tom unterrichtet seit 2014 Lindy Hop Social Dance und Choreo in allen lokalen Gruppen. Nebenbei organisiert er Lindy Hop Events und hilft dadurch die lokale Szene weiter auszubauen.

 

Tom betrachtet eine solide Technik als Grundlage des Tanzes und legt darüber hinaus Wert auf Musikalität, die seinen Stil prägt. Er vermittelt den Spaß am Swing sowie den internationalen „Herräng“ Spirit des Lindy Hop.