News :: Details

vom: Montag 14.01.2019   |   22:09

»LEONESSA GAGLIARDA« - Tanz an den Fürstenhöfen der Renaissance

In ihrem ersten Workshop des Jahres beginnen Thomas Sandvoß und seine Partnerin Edda Oelker am 19. Januar 2019 ab 14:00 Uhr wieder mit Fabritio Carosos Tanzbuch »IL BALLARINO« von 1581 und dem Basis-Schrittmaterial des italienischen Cinquecento, um daraus die Cascarda »GLORIA D'AMORE« zu entwickeln.

Die Cascarda taucht als Tanzform bisher nur in dieser Quelle auf. Selbst in Carosos - 1600 gedruckten - zweiten Buch ist sie nicht enthalten.

 

Es handelt sich um einen schnellen 3er-Rhythmus - musikalisch der italienischen Tarantella nicht ganz unähnlich. Und natürlich werden sich Thomas und Edda auch wieder mit dem Schrittmaterial der Gagliarda befassen, dem Highlight des 16. Jahrhunderts in Europa. »A lieta vita - Amor c'in vita ...«.

 

Der Workshop ist aufgrund der o. g. Basisarbeit auch für Neueinsteiger bestens geeignet.

 

Der Beitrag für den Workshop kostet 15 € pro Person.

 

Wichtig, wie immer - leichtes, bewegliches Schuhwerk, möglichst keine starre Sohle.

 

Wer an dem Workshop teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter breitensport(at)btsc.de an.

 

 

 

 

Von: TP/Thomas Sandvoß